Jugendtreff Dienstags um 19:30 Uhr im Pfarrheim Bergheim

Lager

Jedes Jahr findet ein Pfingstlager, ein Sommerlager und Ferien zu Hause Aktionen statt. Diese werden von der Leiterrunde organisiert und durchgeführt. An der Leiterrunde nehmen die Gruppenleiter unserer Ortsgruppe, die einen Gruppenleiterkurs sowie eine Präventionsschulung haben, teil.

Gottesdienst PfiLa 2016

Pfingstlager

Das jährliche Pfingstlager ist für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Dort fährt eine Gruppe von ca. 60-70 Kindern mit ca. 15-20 Leitern für vier Tage in ein Hüttendorf, wo wir uns selbst versorgen. Dort gibt es mehrere Schlafhütten und ein festes Haus mit Aufenthaltsraum, Küche und Sanitäranlagen.

An den vier Tagen haben dort alle zusammen bei Workshops, Geländespielen, Abendprogrammen, einer Nachtwanderung, einem Lagerfeuer und vielem mehr, viel Spaß zusammen. Zum Programm des Lagers gehört auch ein Gottesdienst.

Anmeldung Pfingstlager

Sommerlager

Das Sommerlager richtet sich an alle Kinder zwischen 9 und 15 Jahren die Lust haben für eine Woche mit einem Team aus Leitern wegzufahren. Das Sommerlager findet in einem Selbstversorger-Haus statt.

In der einen Woche haben die ca. 30 Kinder gemeinsam mit den Leitern bei Ausflügen, wie zum Beispiel in einen Kletterwald, Workshops bei denen gebastelt, gewerkt, gekocht etc. werden kann, Geländespielen und vielem mehr, viel Spaß und eine tolle Ferienzeit. Natürlich dürfen auch im Sommerlager die Nachtwanderung und gemütliche Abende am Lagerfeuer nicht fehlen. Ansonsten werden die Abende mit verschiedene Abendprogrammen gestaltet, auch ein Gottesdienst gehört zum Programm.

Anmeldung Sommerlager

Ferien zu Hause Aktionen

In den Sommerferien organisiert die Leiterrunde einige kleinere Aktionen, diese richten sich an verschiedene Altersstufen, sodass für jeden etwas dabei ist. Jedes Jahr finden unterschiedliche Aktionen statt und es ist immer etwas Neues dabei.

Mögliche Aktionen sind zum Beispiel eine Fahrradtour, ein Besuch im Freibad, ein Besuch im Kletterwald, eine Fahrt in einen Tierpark oder eine Fahrt zu den Karl-May-Festspielen in Elspe.

Am Ende der Sommerferien findet die Übernachtung im Pfarrgarten statt. Dabei übernachten Kinder und Leiter im Pfarrgarten, spielen, grillen, sitzen gemeinsam am Lagerfeuer, machen eine Nachtwanderung und lassen gemeinsam die Ferien ausklingen.

Anmeldung Ferien zu Hause